Vienna School of Interdisciplinary Dentistry

Education in Occlusion Medicine

VieSID

Der Wegbereiter

Die lange Tradition von Wissenschaft

und Ausbildung in der Zahnmedizin steht in untrennbarem Zusammenhang mit Wien und hier vor allem mit Prof. Dr. Rudolf Slavicek. Er gilt als Wegbereiter und Vordenker. Prof. Slavicek genießt weltweite Anerkennung und höchste Reputation auf dem Gebiet der Funktionsdiagnostik und umfassenden interdisziplinären Zahnheilkunde. Biomechanische Zusammenhänge und funktionelle Determinanten des Kauorgans stehen seit Jahrzehnten im Mittelpunkt seines Forschungs- und Entwicklungsinteresses. Sein ganzheitlicher funktioneller Behandlungsansatz findet vermehrt internationale Zustimmung. Seine federführenden Entwicklungsarbeiten, z.B. bei funktions-diagnostischem Instrumentarium, finden Niederschlag in einer Vielzahl von Produkten.

Als logische Folgerung der umfassenden Arbeit von Prof. Slavicek wurde im Jahr 2008 die VieSID von Mitgliedern der Familie Slavicek als non-profit Organisation gegründet. Zuerst wurde eine Kooperation mit dem Fortbildungszentrum der Zahnärztekammer Wien (ZAFI) unterzeichnet. Mittlerweile kooperiert VieSID für alle Kurse in Wien mit der Universitätszahnklinik der Medizinischen Universität Wien, an der auch alle Kurse stattfinden.

Weiterbildung war und ist ein Hauptanliegen von Prof. Slavicek. Er begeistert nach wie vor mit seinem vielseitigen Wissen, seinem Enthusiasmus und seiner Liebe zur soliden Didaktik. Aus der Schar seiner StudentInnen rekrutieren sich die jungen, engagierten Dozenten der Zukunft.